Markgräfler Spätburgunder Weißherbst QbA halbtrocken

Markgräfler Spätburgunder Weißherbst QbA halbtrocken


Die Weine gedeihen an den südlichsten Rebhängen Badens. Dabei nehmen die Rebsorten Gutedel, Spätburgunder und Müller-Thurgau den größten Teil der Anbaufläche ein. In der nach modernsten Standards eingerichteten Kellerei werden die Weine fachmännisch und mit geschultem Auge ausgebaut. Dabei gilt „Qualität vor Quantität“ als allgegenwärtiger Leitspruch in der Bezirkskellerei Markgräflerland, der mit viel Liebe zum Detail umgesetzt wird. Unsere Weine aus der Bezirkskellerei Markgräflerland sind bodenständige, leicht zugängliche Weine, die gern und vielseitig eingesetzt werden.


Markgräfler Spätburgunder Weißherbst QbA halbtrocken

Ein frischer Rosé, vollmundig und sehr aromatisch mit dezenter Süße. Seine frische, fruchtige Säure passt so recht in die Warme Jahreszeit. Er begleitet hervorragend Vorspeisen, sommerliche Salate und Lachsgerichte.

Füllmenge:      1,0l
Weinart:          Rosé
Region:            Baden
Rebsorte:         Spätburgunder (Weißherbst)
Alkoholgehalt:  ca. 12 % vol.

Zurück