Süße Veredler mit Suchtpotenzial - Bar-Sirupe

Donnerstag, 23.07.2015
Süße Veredler mit Suchtpotenzial - Bar Sirupe
Der erstaunlichen Vielfalt an Sirup-Sorten sind kaum Grenzen gesetzt

Bar-Sirupe machen Drinks und Speisen besondersOb im Latte Macchiato, im Eis-Kaffee, in Cocktails und Mischgetränken oder auch in Speisen – die bunte Vielfalt an Sirupen jeglicher Art ist aus Bars, Cafés und der Szenegastronomie nicht mehr wegzudenken, haben sie sich doch bereits fest in der Gastronomie etabliert. Bar-Sirupe sind eine essentielle Zutat, bringen Farbe und Aromen ins Spiel, haben aufgrund ihres hohen Zuckeranteils auch ohne Kühlung eine gute Haltbarkeit und können so teilweise frische Zutaten ersetzen. Alternativ gibt es auch leckere Fruchtsirupe aus Fruchtpüree, die allerdings nach dem Öffnen keine lange Haltbarkeit besitzen. War das Sirup-Angebot bis in die 1970er-Jahre mit Grenadine, Limetten- und Zuckersirup sehr begrenzt, lässt es heute kaum Wünsche offen, wenn es um geschmackliche Vorlieben oder neue Trends geht – die Hersteller von Sirupen warten immer wieder mit neuen exotischen, trendigen Sorten auf und erweitern ihr Portfolio um neue Geschmacksrichtungen, aus denen ein genialer Kopf wieder eine neue Kreation entwickelt - unter anderem eines der Geheimnisse der Szene-Gastronomie und Bars und für die Gastronomie lebenswichtig: Gäste lieben Überraschungen, saisonale Spezialitäten, ein umfangreiches Angebot und immer wieder neue kulinarische Genüsse. In der Welt der Bar-Sirupe gibt es nichts, was es nicht gibt. Das Angebot reicht von gängigen Kaffeesirupen (z.B. Karamell, Haselnuss, Vanille) und fruchtigen Sirupen wie Erdbeere, Himbeere und Co. über eher ungewöhnliche Sorten wie Zuckerwatte, Bubble Gum oder Bacon bis hin zu zuckerfreien Sirupen oder Sirup mit Alkoholgeschmack. Eine kleine Auswahl an gängigen und ausgefallenen Sirupen sowie entsprechende Rezeptideen zum Ausprobieren möchten wir gerne vorstellen.

Giffard www.giffard.com    
Giffard Pink Grapefruit Pink Grapefruit Sirup
Der reine Zuckersirup aus Grapefruitsaft ist als 1 l-Flasche erhältlich, kommt ohne Konservierungs-stoffe aus und passt mit seinem frischen Geschmack und seinem Duft nach Zitrusfrucht u.a. ideal zu Roséwein.
Giffard Ingwer Ingwer Sirup
Der würzige Ingwer Sirup von Giffard aus natürlichen Ingwer-extrakten hat eine klare Farbe und einen Geschmack nach frischem Ingwer mit der ingwer-typischen Pfeffernote und feinem Limettenaroma.
Giffard Bubble Gum Bubble Gum Sirup
Der Sirup hat einen recht exotischen Geschmack. Der reine Zuckersirup mit verschiedenen Fruchtextrakten ist fruchtig süß. Die intensive Farbe wird mit Wasser verdünnt zu pastell-rosa.

Coral Brandy Fizz:
 
4 cl Cognac Hennessy, 3 cl Aperol, 2 cl Giffard PinkGrapefruit Sirup, 2 cl Zitronensaft mit 2 cl Eiweiß und 1 clSahne mixen. Zwei Schuss Rhabarber Bitter dazu und mitZitronen-Soda auffüllen.

Lovely Pink Peach: 
3 cl Bombay Sapphire, 3 cl Pfirsichlikör, 1,5 cl Ingwer Sirup,4 cl Cranberry-Apfel-Saft, 2 cl frischen Zitronensaftund 5 cl Perrier gründlich mixen.

Bubble Premium: 
2 cl Bubble Gum Sirup und 5 cl Pink Grapefruit Saft mitSchaumwein auffüllen (z.B. Champagner).

 
Monin www.moninsirup.de
   
Monin Rose Sirup Rose Sirup
Der Monin Sirup Rose verleiht Cocktails eine außergewöhnliche Note mit der eleganten Subtilität des intensiven Duftes, der blumigen Farbe und des Geschmacks handverlesener Rosenblütenblätter.
Monin Caribbean Rum Sirup Caribbean Rum
Der ‚Caribbean Rum‘ Sirup hat den typischen, leicht süßlichen Rum-Geschmack mit dezenter Fruchtnote und feinsten Vanille-Aromen. Er bietet eine echte alkoholfreie Alternative zur Spirituose. Erhältlich in der 1 l-Flasche.
Monin Kastanien Sirup Kastanien Sirup
Der Kastaniensirup von Monin ist mit seinem echten Kastaniengeschmack besonders empfehlenswert für Kaffee und andere Heißgetränke. Erhältlich in der 0,7 l-Flasche.

Lady Rose:

1 cl Monin Sirup Rose, 1 cl Monin Sirup Granatapfel, 4 clWodka, 3 cl Cranberrysaft, 3 frische Erdbeeren und Sirupim Shaker muddeln. Eiswürfel dazugeben und kräftigschütteln. In ein Martiniglas abseihen.

Diabolo Chestnut:
1 cl Monin Sirup Kastanie, 5 cl Bier und 8 cl Zitronenlimonadeim Fancyglas mit Eiswürfeln umrühren.

Grape Caribbean:
1,5 cl Monin Sirup Caribbean Rum, 20 cl Traubensaft und1 cl frischen Zitronensaft auf Eiswürfeln in ein Cocktail-Glas geben und verrühren.
 
 
Riemerschmid www.riemerschmid.de
   
Riemerschmid Rhabarber-Sirup Rhubarb Rhabarber-Sirup 
Der Bar-Sirup Rhabarber Rhubarb kommt in der 0,7 l-Flasche. Der fruchtige, leicht säuerliche Sirup mit seinem Roséton eignet sich optimal für Cocktails und passt besonders gut in Sommerdrinks.
Riemerschmid Schwarzer Holunder Sirup Schwarzer Holunder Sirup
Der Schwarze Holunder Sirup Elderberry von Riemerschmid (0,7 l-Flasche) hat einen intensiv fruchtigen Holundergeschmack und eine schwarz-violette Farbe.
Riemerschmid Watermelon Sirup Watermelon Sirup
Der Watermelon Sirup mit seinem süßlich-fruchtigen Geschmack nach reifer Melone und seiner hellroten Farbe wird ebenfalls in der 0,7 l-Flasche angeboten.

Hendrick‘s meets Rhubarb:

5 cl Gin (zum Beispiel Hendrick‘s Gin) und 2 cl Rhabarber Sirup in ein Longdrinkglas auf Eis geben und mit Tonic Water auffüllen. Mit frischen Erdbeeren am Spieß dekorieren.

Sambucus nigra:
Shaker mit Eis füllen, 2 cl Schwarzer Holunder Sirup, 4 cl Tequila und 2 cl Zitronensaft dazugeben, kräftig shaken und durch ein Barsieb in ein Longdrinkglas oder einen großen Whiskeytumbler gießen. Mit 10 cl Ginger Ale auffüllen und mit einem Zitronentwist dekorieren.

Summer Delight:
2 cl Watermelon Sirup, 5 cl Wodka (z.B. Moskovskaya), 2 cl Zitronensaft und 11 cl Ananassaft auf Eis shaken, mit dem Eis in ein Longdrinkglas füllen und mit ¼ Ananasscheibe sowie einer Cocktailkirsche garnieren.
 
  
DaVinci www.davincigourmet.com
   
DaVinci Lemon Tea Sirup Classic Lemon Tea Sirup
Der Sirup von DaVinci Gourmet
hat einen intensiven Geschmack nach Zitronentee, ist einer der beliebtesten Sirupsorten von DaVinci und passt sehr gut zu
allen Heiß- und Kaltgetränken, insbesondere Kaffee.
DaVinci Pineapple Sirup Pineapple Sirup
Der Fruit Innovation Ananas Sirup aus frischen Früchten von DaVinci Gourmet ist die perfekte
Ergänzung für kalte Drinks.

Home-Made Lemon Ice Tea:

160 ml Schwarztee (100° C) (z.B. English Breakfast Tee) in einem hitzebeständigen Glas aufbrühen und ca. 3-5 Minuten ziehen lassen. Mit 170 ml Eiswürfeln schockkühlen und 20 ml DaVinci Classic Lemon Tea Flavour Sirup in das Glas geben. Vorsichtig umrühren.

Ananas Margarita:
30 ml DaVinci Gourmet Ananas Sirup, 30 ml ungesüßten Limesaft, 30 ml Tequila und 30 ml Triple Sec in einen Mixer füllen und mit Eiswürfeln auffüllen. So lange mixen, bis der Drink cremig ist.
 
 
Torani     www.torani.com
 
Torani Salted Caramel Sirup Sugarfree Salted Caramel Sirup sugarfree Zuckerfreier Sirup von Torani. Zu Beginn buttrig und süß-karamelig, wechselt er zum Schluss ins Salzige und lässt sich prima in Eiskaffee, Espresso und aufgeschäumter Milch einsetzen. Torani Bacon Sirup Bacon Sirup
Kaum zu glauben, aber Torani hat tatsächlich einen Bacon Sirup kreiert und bietet so einen salzig-süßen, herzhaften Geschmack, der u.a. gut mit Manhattans, Milchshakes, Oldfashioneds und Bloody Marys harmoniert.

Chocolate Caramel Frappe:

Einen Schuss kalten Espresso, ½ Tasse Vollmilch, einen Teelöffel Salted Caramel Sirup und drei Teelöffel dunkle Schokoladensauce mit zwei Tassen Eiswürfeln in einen Mixer geben, gut mixen. In ein Glas füllen, mit Schlagsahne garnieren.

What‘s Shakin‘?:
2 OZ Johnnie Walker Black, 2 Teelöffel Bacon Sirup und 1 Teelöffel Torani Lemon Sirup in einen Cocktailmixer geben, gut mixen, in ein Cocktailglas geben, mit gebratenen Bacon-Streifen garnieren.
 
  
DV7 www.dv7.de     
DV7 Chili Sirup Chili Sirup
Der hellrote, leuchtende Chili Sirup von DV7 aus dem Hause Dirk Verpoorten ist ideal für die Verwendung in der Küche, zum Kochen und nicht zuletzt, um Cocktails eine gewisse Note zu verleihen. 
DV7 Kiwi Sirup Kiwi Sirup
Der kräftig grüne Kiwi Sirup von DV7 ist im Geschmack leicht säuerlich. Der Sirup in der 0,7 l Flasche ist perfekt geeignet für Cocktails mit oder ohne Alkohol, zum Mischen mit Sekt oder Prosecco, mit stillem, kaltem Wasser als Erfrischungsgetränk, aber ebenso auch für den Einsatz in der Küche oder in der Patisserie.

Zurück

Einen Kommentar schreiben