+++ Nachwuchsmangel im Gastgewerbe hält an +++ Bis 2020 kein Ende des Frankfurter Hotelbooms +++ Inlandstourismus setzt Höhenflug fort - im 1. Halbjahr ein Plus von 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr +++ Der Trend bei jungen Reisenden geht zum Fitness-Urlaub +++ 55 Prozent der Gäste inspizieren Hotelzimmer +++

Gastivo.de - Neuer digitaler Großmarkt für ProfisGastivo.de
Neuer digitaler Großmarkt für Profis
Donnerstag, 08.11.2017

Wenn man einen Gastronomen fragt, dann ist der gastronomische Alltag heute einer der komplexesten in der Unternehmerwelt. Die beschaulichen Zeiten, in denen es lediglich die Biere großer Brauereien entweder in der Flasche oder vom Fass gab, die Menükarte seit 20 Jahren die gleiche war, die Einrichtung vor allem sauber Weiterlesen...

In aller Munde - Das bewegt den Food-Markt 2017In aller Munde

Das bewegt den Food-Markt aktuell

Donnerstag, 08.11.2017


Welche Foodtrends sind zurzeit eigentlich angesagt? Welche kulinarischen Neuheiten erwarten

uns noch? Was wird auf unseren Tellern landen? Fragen, mit denen sich ein Gastronom auseinandersetzen muss. Die interessantesten und spannendsten Foodtrends für 2017 haben wir für

Sie zusammengetragen. Weiterlesen...


Thomas Hahn - Lothar Menge - Uwe Zach

Nachrichten kompakt

Craftwerk Dark Season Sweet Stout ergänzt im Winter das Craftwerk-Portfolio

Craftwerk Dark Season Sweet Stout ergänzt im Winter das Craftwerk-PortfolioPünktlich zum Herbst passt Craftwerk das Sortiment an die „dunkle Jahreszeit“ an: Neben den ganzjährig erhältlichen Sorten Mad Callista Session Lager, Hop Head IPA7 und Holy Cowl Belgian Style Tripel gibt’s von Oktober bis Ende März wieder das Dark Season Sweet Stout. Dank der verwendeten Karamell- und Röstmalze passt das bittersüße Stout perfekt zur dunklen Jahreszeit, denn sie verleihen dem Bier eine malzige Süße und angenehme Röstaromen nach Espresso und einem Hauch Schokolade. Damit ist Craftwerk Dark Season der ideale Wegbegleiter für kurze Tage und lange Nächte!

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.craftwerk.deNachricht vom 16.11.2017

Edinburgh Christmas Gin

Frucht- und Apfelglühweine wachsen zweistellig

Frucht- und Apfelglühweine wachsen zweistellig
Bei der Wahl der Wintergetränke greifen die Verbraucher immer öfter zu fruchtigen Spezialitäten. Diesen Trend bestätigen die Ergebnisse der letzten Glühweinsaison. Nach Angaben des Verbandes der deutschen Fruchtwein- und Fruchtschaumwein-Industrie (VdFw) ist der Inlandsabsatz an Fruchtglühwein und Punsch auf Apfel- bzw. Fruchtweinbasis 2016 gegenüber dem Vorjahr von 7,57 Mio. Liter auf 9,1 Mio. Liter gestiegen, das entspricht einem Zuwachs von 20,2 Prozent. „Den Spezialitäten der Apfel- und Fruchtweinkeltereien ist es gelungen, sich aus der Abhängigkeit vom Winterwetter zu lösen. Das stimmt uns optimistisch für die kommende Saison“, so
VdFw-Geschäftsführer Klaus Heitlinger. Kirsch- und Heidelbeerglühwein sowie Apfelglühwein sind mit weitem Abstand die absatzstärksten Produkte. Beliebt sind aber auch Holunder-, Schlehen- und Beerenglühwein wie auch neue Varianten.

Im VdFw sind aktuell 29 Direktmitglieder und 108 weitere Mitgliedsbetriebe organisiert, die über die VdFw-Landesverbände Hessen, Bayern und Sachsen angeschlossen sind. Mehr Informationen auch auf www.fruchtwein.org. Nachricht vom 19.10.2017

Edinburgh Christmas Gin

Carlsberg Deutschland erweitert DraughtMaster-Portfolio um lokale Bierspezialitäten

Carlsberg Deutschland erweitert DraughtMaster-Portfolio um lokale Bierspezialitäten
Craft Biere, internationale Spezialitäten und jetzt auch starke lokale Biere: Neu im DraughtMaster-Portfolio von Carlsberg Deutschland sind die Pilsbiere Astra Urtyp, Holsten Pilsener, Lübzer Pils und das Spezialitätenbier Duckstein Original. Damit reagiert die Brauerei auf die wachsenden Ansprüche an Vielfalt und Qualität von Fassbieren in der Gastronomie. Mit der derzeitigen Technik und dem Einsatz großer Stahlfässer können die meisten Gastronomen nur wenige Fassbiere gleichzeitig anbieten. Mit dem DraugtMaster Zapfsystem wird es vielen Gastronomen überhaupt erst wieder möglich, ein breites Fassbiersortiment anzubieten.

Der innovative DraughtMaster ist ein modulares Zapfsystem, das den Ausschank von Fassbier vereinfacht und gleichbleibende Qualität sicherstellt. Diese Technologie ermöglicht eine Haltbarkeit von 31 Tagen nach Fassanstich. Insgesamt stehen aus dem Carlsberg-Portfolio zwölf Bierspezialitäten für den DraughtMaster Modular 20 zur Verfügung. Auch eine mobile Kühleinheitgibt es, den DraughtMaster Flex 20. Diese Anlage mit 40 Liter vorgekühltem Bier kann schnell und unkompliziert im Biergarten oder bei größeren Veranstaltungen zum Einsatz kommen. Für dieses System stehen derzeit die Sorten Carlsberg und Poretti Originale #4 zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.carlsbergdeutschland.de/vertrieb/draughtmaster/Nachricht vom 17.10.2017

Edinburgh Christmas Gin


Aktuelle Themen

   

Obst mal anders

Obst mal andersMittwoch, 12.07.2017

In vielen Ländern der Welt wird er getrunken - Apfelschaumwein, Cider, Cidre oder Sidra. In Frankreich, Großbritannien, Skandinavien, in den USA und Kanada, in Australien und sogar in Polen gibt es einen regelrechten Apfelwein-Boom mit qualitativ hochwertigem, in Handarbeit hergestelltem

Weiterlesen …

Unsere vernetzte Welt

Unsere vernetzte WeltMittwoch, 12.07.2017

Liken, Twittern, Sharen, Snappen: Unser soziales Leben spielt sich zunehmend auf Online-Kanälen wie Facebook, Twitter & Co. ab. Kaum ein Kauf oder Restaurantbesuch wird heute noch getätigt, ohne nicht vorher zumindest einmal die Bewertung via Google zu kontrollieren oder sich

Weiterlesen …

Gläserne Geschmackswelten

Gläserne GeschmacksweltenDienstag, 30.05.2017

Schöne, aber gleichzeitig auch funktionelle Gläser sind die halbe Miete, wenn es darum geht, ein Getränk fachgerecht und ansprechend zu präsentieren. Sowohl Wasser, Cocktails, Longdrinks, Weine oder die verschiedensten Biere – alle werden in einem passenden Glas serviert. Nur so kommen Aromen und Feinheiten

Weiterlesen …

Eiskalte Typen für den Sommer

Eiskalte Typen für den SommerDienstag, 30.05.2017

Die frühlingshaften und sommerlichen Temperaturen lassen hoffentlich nicht mehr allzu lange auf sich warten. Auf dass sich die Außenterrassen der Gastronomien bald mit konsumfreudigen Gästen füllen, die sich mit leichter Sommerküche und den dazu passenden Sommerweinen kulinarisch verwöhnen lassen möchten.

Weiterlesen …

Spritzige Früchtchen

Spritzige FrüchtchenDonnerstag, 13.04.2017

Die spritzigen Durstlöscher erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Der Trend, sich gesund und bewusst zu ernähren, macht auch bei den Fruchtschorlen keinen Halt. Der Markt wächst stetig und mit ihm die Anzahl der angebotenen Produkte...

Weiterlesen …

Hola Tequila!

Hola Tequila!Donnerstag, 13.04.2017

Tequila ist aus deutschen Bars nicht mehr wegzudenken. Aber was genau macht das Nationalgetränk Mexikos zu der Spirituose, die so gerne über den Bartresen wandert? Was man über Tequila wissen sollte und welche Marken die bedeutendsten sind – wir haben in diesem Artikel die wichtigsten Fakten für Sie zusammengefasst:

Weiterlesen …